„Die digitalste Stadt“ wird gesucht

19. Februar 2018

Potsdam. Die Stiftung „Lebendige Stadt“ vergibt den Stiftungspreis 2018 unter dem Motto „Die digitalste Stadt“. Helmut Barthel, Sprecher für Wirtschaft und Digitalisierung der SPD-Landtagsfraktion, ruft Städte und Kommunen auf, sich um den Stiftungspreis zu bewerben.


Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD

09. Februar 2018

Ein neuer Aufbruch für Europa
Eine neue Dynamik für Deutschland
Ein neuer Zusammenhalt für unser Land

Lesen Sie hier den Koalitionsvertag


Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Großbeeren, liebe Freunde und Unterstützer,

30. Januar 2018

am gestrigen Wahlsonntag haben Sie mir Ihr Vertrauen gegeben und mich zu Ihrem neuen Bürgermeister gewählt. Dafür möchte ich Ihnen allen sehr danken. Zahlreiche Glückwünsche haben mich erreicht, die ich noch immer beantworte und auch alle beantworten werde. Es waren ereignisreiche Wochen und ich freue mich über noch viel ereignisreichere 8 Jahre mit Ihnen allen zusammen. Auch möchte ich an dieser Stelle Michael Voigt und Uwe Fischer für die faire Möglichkeit des politischen Wettstreits danken. Es ist von allen Beteiligten ein mutiger Schritt gewesen so aktiv um Ihr aller Vertrauen zu werben. Ein besonderer Dank gilt den Wahlhelferinnen und Wahlhelfern in den Wahllokalen die gestern von früh bis spät die Wahl mitbegleitet haben. Meinen Unterstützern und Freunden sowie der SPD Großbeeren danke ich für die vielen aufregenden Wochen die Ihr intensiv an meiner Seite gestanden habt. Ich bin sehr dankbar mit Euch allen die Zukunft der Gemeinde Großbeeren mutig gemeinsam gestalten zu können.
Ihr Tobias Borstel


Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins zu den Ergebnissen der Bürgermeisterwahl in Großbeeren

29. Januar 2018

Der SPD Ortsverein beglückwünscht Tobias Borstel zu seinem Sieg in der Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Großbeeren und freut sich außerordentlich über das erzielte Ergebnis.
Durch das große Engagement von Tobias Borstel, in enger Zusammenarbeit mit dem SPD Ortsverein und weiteren Unterstützern, ist es gelungen, die Mehrheit der Großbeerener Wählerinnen und Wähler davon zu überzeugen, dass er der richtige Mann ist, um die Zukunftsaufgaben der Gemeinde zu lösen.

“Als Ortvereins- und Fraktionsvorsitzende gratuliere ich Tobias Borstel herzlich zu seinem Wahlsieg. Sein außerordentliches Engagement in diesem Wahlkampf, mit dem er es geschafft hat, sich einer großen Zahl von Wählerinnen und Wählern vorzustellen und ihr Vertrauen zu gewinnen, ist belohnt worden mit dem Amt des Bürgermeisters in Großbeeren. Nun gilt es natürlich, dieses Vertrauen auch zu verdienen, durch eine gute Politik in enger Zusammenarbeit mit Bürgerinnen und Bürgern und den Gremien der Gemeindevertretung. Ich bin sicher, dies wird ihm gelingen!“
Petra Brückner, Vorsitzende SPD Ortsverein Großbeeren

„Es ist gut zu wissen, einen jungen, engagierten und ideenreichen Mann demnächst als Bürgermeister zu haben. Wir sind glücklich über das Ergebnis, welches nun aber auch Ansporn und Verpflichtung für die nächsten 8 Jahre ist. Wir sind uns sicher, dass Tobias Borstel den neuen Aufgaben gewachsen ist.“
Ronald und Annette Gatzky, Vorstandsmitglieder  SPD Großbeeren

„Wir freuen uns, mit Tobias Borstel ab Juni diesen Jahres einen Bürgermeister zu bekommen, der sich als Verwaltungswissenschaftler mit großer fachlicher Kompetenz den Herausforderungen an eine moderne Verwaltung stellen wird. Dass er Menschen motivieren und für sich gewinnen kann hat er im Wahlkampf eindrucksvoll gezeigt.“
Helmut Barthel, Vorsitzender des Wirtschafts- und Finanzausschusses der Gemeinde.“

Der SPD-Ortsverein dankt allen Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Ein besonderer Dank gilt Herrn Dr. Voigt und dem Freien Bürger Bündnis (FBB) für die Unterstützung unseres Kandidaten Tobias Borstel bei der Stichwahl.

Petra Brückner
Vorsitzende
SPD-Ortsverein Großbeeren
29.01.2018

 


Tobias Borstel ist ab dem 1. Juni 2018 neuer Bürgermeister in Großbeeren

28. Januar 2018

Vorläufiges Wahlergebnis:
Tobias Borstel (SPD) 1.670 Stimmen (52,2 %)
Uwe Fischer (CDU) 1.531 Stimmen (47,8 %)
Wahlbeteiligung 45,3 %
(Quelle: Gemeinde Großbeeren)


Das vorläufige Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl in Großbeeren

15. Januar 2018

Tobias Borstel (SPD): 41,8 %; Uwe Fischer (CDU): 41,0%; Dr. Michael Voigt (FBB): 17,2 %. Die Wahlbeteiligung lag bei 45,2 %. Es kommt zu einer Stichwahl zwischen Tobias Borstel und Uwe Fischer am 28.01.2018. Erreicht keiner der beiden Kandidaten das Quorum von 15 % entscheidet die Großbeerener Gemeindevertretung


Tobias Borstel kommt in die Stichwahl

15. Januar 2018

Helmut Barthel (MdL):

Lebhaftes Interesse der Großbeerener an den Ergebnissen der heutigen Bürgermeisterwahl. Der Gemeindesaal war gut gefüllt. Sieger Tobias Borstel. Ein überraschendes Superergebnis. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt geht es mit Schwung und Siegeswillen in die Stichwahl. Meine Unterstützung hat Tobias.


<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Letzte >>
Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.