Tina Löchel

Seit nunmehr 11 Jahren ist die SPD im Ortsbeirat Kleinbeeren durch Andreas Meyer vertreten. Mit seiner unterstützenden Beratung in der Übergangsphase möchten wir dieses  Engagement für Kleinbeeren fortführen und unsere langjährige Erfahrung nutzen, um die Interessen der Bürger des Ortsteils weiterhin in die Großbeerener Politik einzubringen.

Unsere neue Kandidatin wohnt seit 2000 in Kleinbeeren und möchte sich Ihnen an dieser Stelle selbst vorstellen:

Tina Löchel, 65 Jahre, Lehrerin an einem Oberstufenzentrum in Berlin in den Fächern Mathematik und Englisch, verheiratet, 2 Kinder:

Ich bin 2000 mit meiner Familie aus Berlin in das damalige Neubaugebiet im östlichen Teil Kleinbeerens gezogen. Wir fühlen uns hier sehr wohl und schätzen die Ruhe im Grünen und die nette Nachbarschaft sehr. Im letzten Jahr habe ich viel vom Wandel in der Großbeerener Politik miterlebt und habe oft die Gemeindevertretersitzungen besucht. Mir liegt es am Herzen, dass Politik sachlich und bodenständig bleibt. Ich finde in Kleinbeeren gibt es viel zu tun, vor allem in Sachen Infrastruktur. Zwei sehr wichtige Punkte sehe ich dabei in der dringenden Erneuerung der Verbindungsstraße Richtung L76 und in der Verbesserung der Parkplatzsituation im ganzen Ortsteil. Auch für die Schaffung von Raum für Kleingewerbe wie zum Beispiel einer kleinen Bäckerei werde ich mich stark machen.